Amica International GmbH

Perfekte Sauberkeit, strahlender Glanz

Einbau-Geschirrspüler

Wir entwickeln Haushaltsgeräte für den modernen Verbraucher mit dem Anspruch, Ihnen die Arbeiten im Haushalt zu erleichtern. Technik statt lästigem Spülen per Hand. 14 verschiedene Geschirrspüler-Varianten stehen zur Verfügung, in unterschiedlichen Ausstattungen und Programmangeboten, integriert oder vollintegriert, 60 oder 45 cm Breite – je nach Ihren Anforderungen.
Modernes Design kombiniert mit perfekter Technik und praktischen Lösungen wie intuitive Bedienbarkeit durch ein klar strukturiertes Bedienpanel, Programmvielfalt für den vielseitigen Anspruch eines modernen Haushalts, diverse Zusatzfunktionen – und last but not least: Nachhaltigkeit und umweltschonende Prinzipien – dies ist unser Anspruch! Den erfüllen die neuen Amica Geschirrspüler komfortabel und zuverlässig!

Energieeffizienzklasse A+ und A++

In der besten Kategorie verbrauchen die Geräte nur 0,93 kWh Strom: das senkt Stromkosten um ca. 21% gegenüber einem vergleichbaren A-Gerät und schont gleichzeitig die Umwelt. Sauberes, glänzendes Geschirr natürlich garantiert. Im Eco 50°C-Programm summiert sich die Einsparung auf ca. 64 kWh, das sind ca. 70 Spülgänge pro Jahr.

Voll- und teilintegrierbar

Bei vollintegrierten Geschirrspüler ist die Front komplett verblendet. Schalter und Anzeigen liegen innen versteckt.
Teilintegrierte Geschirrspüler von Amica besitzen hingegen eine hochwertige Blende aus gefalztem Edelstahl mit sichtbaren Bedienelementen.

Clever – das Automatikprogramm

Der integrierte Schmutz-Sensor erkennt den Verschmutzungsgrad der jeweiligen Beladung automatisch und passt Temperatur, Wasser- und Zeitbedarf präzise an. Für alle Geschirrvarianten und Spülanforderungen!
Optimal abgestimmte Technik für den effizienten Einsatz von Wasser und Energie

Aquaspray: die 3. Sprühebene

Der 3. Sprüharm an der Decke des Spülinnenraums sorgt dafür, dass durch das zusätzliche Einsprühen von der Decke der Oberkorb intensiv von oben bis unten gereinigt wird.
In den unteren Körben drehen sich die beiden unteren Spüharme in verschiedenen Richtungen und sorgen für effektive Schmutzablösung und glänzendes Klarspülen.

NEU: die Flex-Besteckschublade

Sie sorgt als komfortable Vollauszugsvariante in einer angenehmen Beladungshöhe für glänzende Spülergebnisse bei Besteckteilen und schafft zusätzlichen Raum im Unterkorb.
Durch die getrennte Anordnung werden Löffel, Gabeln, etc. besonders gründlich gereinigt. Zudem kann die Schublade je nach Anforderung flexibel umgebaut werden.

Aquastopp

Das Wassersicherheitssystem von Amica sorgt dafür, dass selbst bei einer Störung keine Überschwemmung stattfindet.
Der Wasserzulauf wird direkt am Wasserhahn gestoppt.

Wasseranschluss max. 60° C

Die Top-Modelle verfügen über einen Warmwasseranschluss bis max. 60°C. Hierbei wird das Wasser nicht im Gerät erwärmt, sondern über den Warmwasseranschluss direkt ins Gerät zugeführt. Das spart zusätzliche Energie.

Zonenspülen für kleine Mengen

Die ideale Einstellung für kleine Geschirrmengen in nur einer Spülzone. Sie können zwischen der Nutzung Unter- oder Oberkorb wählen, z. B. bei Gläsern, die am besten schonend im Oberkorb gespült werden.

Praktisch mit Quickmatic

Sogar bei voller Beladung kann der Oberkorb leicht mit einem Handgriff in der Höhe verstellt werden, um im Innenraum die Zonen an verschiedene Geschirr-Formate anzupassen.