Amica International GmbH

Mikrowellen von Amica - Einfache Bedienung für beste Ergebnisse

Amica Mikrowellen eignen sich zum Auftauen, Wärmen und Garen. Ob freistehend, oder als Unterbau/Einbaugerät, Amica Mikrowellen sind nach Bedarf einsetzbar. Vom hochwertig ausgestatteten 30 l Kombi-Gerät mit Heißluftfunktion und diversen vorprogrammierten Komfortfeatures bis zur praktischen 20 l Mikrowelle für die schnelle Mahlzeit zwischendurch. Und als flexibles Standgerät findet eine Mikrowelle von Amica immer ihren optimalen Platz in der modernen Küche.

Einfache Bedienung für beste Ergebnisse

Damit das Kochen schnell von der Hand geht, ist eine einfache Bedienung wichtig. Dazu gehören bei Amica handliche Drehschalter ebenso wie die komfortable Bedienung über die elektronische Garzeitanzeige durch Soft-Touch-Buttons. Alle Tasten und Schalter sind übersichtlich angeordnet, leicht verständlich und handlich gestaltet. Die LEDAnzeigen mit großen, kontrastreichen Leuchtziffern garantieren eine optimale Lesbarkeit.

Besonders praktisch – die Unterbau-Mikrowellen

Platzsparend sind die unterbaufähigen Geräte von Amica. Sie können mit wenigen Handgriffen unter einem Oberschrank montiert werden, nur 4 Schrauben sind notwendig, das ist alles.

Das Design: außen schön, innen funktionell

Hochwertiger Edelstahl sieht nicht nur edel aus, sondern ist auch besonders einfach zu reinigen. Insbesondere ein Edelstahl-Garraum bietet ein Maximum an Hygiene (Ausstattungsvariante). Der Innenraum hat keine spitzen Ecken, die beim Saubermachen stören könnten.

Vielseitig einsetzbar: die Kombinationsgeräte

Ein besonders umfangreiches Funktionsspektrum bieten Amica Mikrowellen, die neben der Mikrowellen- und Grillfunktion auch noch über die praktische Heißluft verfügen. Damit gelingen z.B. saftige Kuchen oder frisch belegte Quiches mühelos und und schmecken wie frisch aus dem Backofen.